Startseite / Publikationen / Radio / Digital Underground

Hörspiele

Publikationen

» Bücher
» Artikel
» Radio
» TV
» Auftritte
» Rezensionen

» Musik


<< zurück

 

Eine Stunde Digital Underground in Eins Live
22.05.2009

gulli 

In den digital Undergrund geht die Reise am 13. März von 23-24 Uhr. Gemeinsam mit den 1LIVE-Hörern wird die Welt der Warez-Szene mit von William Sen präsentiert. Im Herbst letzten Jahres hat der Autor zahlreiche Aktivisten in diesem Bereich interviewt und sogar mit dem Gegenspieler der Szene, mit der GVU, gesprochen. Die 1-stündige Sendung ist voll mit Originaltönen aus erster Hand.

William Sen ist bereits aus Büchern wie NO COPY, Hackerland und Hackertales bekannt. In diesen Werken wurde die Warez-Szene ausführlich beschrieben, darunter auch die Verbreitungswege und Strukturen der Szene. Dabei hat sich der Autor über die Motive der Szene beschäftigt und deckt gleichzeitig die tiefen und bislang im verborgenen gebliebenen Organisationsstrukturen auf. Im Hörspiel wird alles das noch mal spannend zusammengefasst.

Interviewed wurden unter anderem Joachim Tielke als Geschäftsführer von der GVU, Lars Sobiraj, der Ex-Scener Snoot sowie z. B. dem SiteOp MasterB. Das Hörspiel ist eine Mischung zwischen Fiktion und echten Interviews. Die Rollen für die parallel laufende fiktive Story wird von bekannten Schauspielern belegt: Martin Bross, Thorsten Barnaby, Matthias Scherwenikas, Marc Hosemann und Christian Schramm.

Die Szene hat seinen Ursprung in der Hackerszene der frühen 50er Jahre. Diese waren der Überzeugung, dass Informationen frei sein sollten. Die verwendeten Musikstücke sind auch komplett aus freien und lizenzfreien Musikstücken zusammengesetzt. Zudem ist die gesamte Sendung erstmals in der Geschichte des Hörspiels bei Lauschangriff/WDR als Download erhältlich. Die Sendung wird am 16. April in WDR 3 ab 23:05 Uhr wiederholt.

Diesen Anlass nimmt sich der Klett-Cotta-Verlag zu Herzen und wird an dem Tag den Free-Copy-Day einführen. An diesem Tag kann man sodann auch das Buch NO COPY einen kompletten Tag frei als PDF downloaden. Zusätzlich wird auch das Buch Hackertales an diesem Tag als freier Download angeboten. Das Gulli-Team wünscht allen Lesern ein "frohes laden, speichern und verbreiten" (Gulli, 2007).

Originalrezension:
Eine Stunde Digital Underground

 


Letzte Bearbeitung: 17. November 2012